kindOERgarten auf dem OER Forum 2017 in Berlin

Das „OER“ in „kindOERgarten“ steht für „Open Educational Resources“ – denn alle KindOERgarten-Materialien sind frei verfügbar und können von allen genutzt werden – auch verändert, wiederveröffentlicht werden oder auch kommerziell genutzt werden. Kristin Narr hat das Projekt daher wieder anderen OER-Aktiven vorgestellt, dieses Mal auf dem OER-Forum 2017 in Berlin.

CC BY Tilman Vogler – Tag 3 des OER 2017 Fachforums in Berlin. Im Hintergrund der KindOERgarten Marktstand

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.